Was für ein Glück, dass wir uns gestern Abend die Klöster schon mal in aller Ruhe von außen anschauen konnten. Tagsüber boxt hier echt der Papst –  busseweise werden hier die Leute hochgekarrt. Aber es lohnt sich der mühsame Aufstieg, denn die Mönche haben hier nicht nur einen genialen Ausblick, sondern es auch recht heimelig. Dazu kommt, dass es überall winzige Kapellen gibt mit beeindruckenden Wand-, Deckenmalereien und Ikonen. Wir kommen uns vor wir in Kambodscha: Pro Tempel (Kloster) eine große Flasche Wasser. Ein Wunder, dass das die Kleinen schaffen, denn es hat 38° C im Schatten. Die Kleinen genießen den Pool auf dem Campingplatz – wie dekadent!

 

Gr - Meteora Kloster 1 (12)  Gr - Meteora Kloster 1  Gr- Meteora Kloster2 (10)  Gr- Meteora Kloster2 (31)  Gr - Meteora Kloster3 (12)

Gr - Meteora Kloster3 (18)  Gr - Meteora Kloster3 (20)  Sommerurlaub 197

  Gr - Metora5 (14)  Gr - Metora5 (20)  Gr - Meteora Kloster6 (11)

Gr - Metora5 (2) Sommerurlaub 208  Gr - Meteora Kloster6 (12)

Advertisements